Haarvitrine Margret Thonet


Direkt zum Seiteninhalt

Wissenswertes

Service

Wissenswertes für Sie.

Die Haarfülle/-Dichte

Zu viele Toupets erkennt man schon von weitem, da einige Toupet-Träger (oder noch schlimmer: Auch die Toupetverkäufer!) versuchen, eine grosse Haarfülle vorzutäuschen. Würde der Toupet-Träger seinem jeweiligen Alter entsprechend noch über seinen natürlichen Haarwuchs verfügen, wäre die Haarfülle oft wesentlich spärlicher und dünner. Dies sollte bei der Auswahl/Anpassung von Zweithaar unbedingt beachtet werden, um die grösstmögliche Natürlichkeit zu erzeugen, welche dann eben
NICHT als Zweithaar wahrgenommen wird!

Wenn wir Ihnen also zu
"weniger" raten, hat das mit Sparsamkeit am Material gar nichts zu tun, sondern in Ihrem Interesse gute Gründe...

Während es früher aus technischen Gründen nur begrenzt möglich, viel weniger Haare in ein Toupet einzuarbeiten, ist dies heute gottseidank möglich. Es gibt "unsichtbare" Monturen, die an Natürlichkeit kaum mehr zu überbieten sind. Bewusst und gezielt mit weniger Haarfülle, aber gleichen Haarlängen: Sie bestimmen selbst und wir helfen Ihnen dabei.

Ähnliches gilt für den Scheitelbereich: Heutige Toupetlösungen ermöglichen Ihnen die freie Wahl, wo und wie Sie einen Scheitel tragen möchten: Eigentlich wie bei normal gewachsenem Eigenhaar.

Die Befestigung erfolgt entweder "temporär" auf einfache Art mit transparenten Klebestreifen (Toup-Tape/s) oder mechanisch mit speziellen Klammern. Sie können Ihr Toupet zu jeder Zeit selbst entfernen und wieder montieren.

Eine permanente Befestigung mittels speziellen Flüssigklebern ermöglicht es Ihnen aber auch, Ihr Toupet bis zu ca. 5 Wochen zu tragen. Bezüglich Demontage, Reinigung, Pflege usw. vertrauen Sie dabei am besten auf "Ihren" Fachbetrieb, also auf uns.
Nur das perfekt in Schuss gehaltene Zweithaar wird optisch überzeugen und Ihnen Freude bereiten.

Haarqualitäten

Die Auswahl einzelner Haarqualitäten ist abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen: Ob synthetisches, pflegeleichtes Synthetikhaar, Mischhaar oder auch 100% Echt-Haar: Wir beraten Sie seriös und mit grosser Erfahrungen, welche Lösung Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht.

Als Sonderservice bieten wir Ihnen individuell angefertigte Zweithaarmodelle für Damen und Herren. Die Herstellung solcher Unikate erfolgt nach Gipsabdruck oder nach genauen Maßangaben der Kopfform.

Der Preis individueller Sonderanfertigungen ergibt sich aufgrund der für die Montur verwendeten Basismaterialien (z.B. Polyester oder Baumwolle), der der Faser-/Haarqualität (Synthetik oder Echthaar), der Knüpfart (z.B. Standard- oder Einzelhaarknüpfung) und Dichte sowie natürlich der gewählten Frisur, resp. Frisurenlänge.
Auch hier beraten wir Sie gerne im Sinne einer fairen Kostentransparenz.

Haarausfall

Man darf anhand Studien und Untersuchungen davon ausgehen, dass heute jede zehnte Frau und jeder vierte Mann über verstärkten Haarausfall klagt.

Die Gründe dafür sind jedoch sehr unterschiedlich: Nebst dem krankhaften Haarausfall (der sogenannten Alopezie) und dem Haarausfall bei Bestrahlung und intensiver Medikation, spielen vermehrt auch Umwelteinflüsse und Ernährungsgewohnheiten eine entscheidende Rolle.

Plötzlich sein eigenes Haar - ganz oder teilweise - zu verlieren ist für die meisten Menschen mit unmittelbaren psychischen Problemen verbunden:Die Unzufriedenheit über das eigene Spiegelbild und auch die Angst, dass die Krankheit für die Umwelt offenkundig wird. Dabei ist es insbesondere das psychische Gleichgewicht und die positive Gesamteinstellung der Patienten, welche die medizinische Behandlung wirkungsvoll positiv unterstützen können.
Einen Beitrag dazu ist ein Haarersatz, der den individuellen Bedürfnissen der Patienten optimal entspricht und neue Selbstsicherheit gibt.

Art des Haarersatzes

Die beiden "Klassiker" - Perücke und Toupet - haben heute nach wie vor die grösste Bedeutung und Verbreitung. Das ehemals angestaubte Image dieser Art von Alternativhaar kann inzwischen ist natürlich längst überholt: Die Zeiten von unübersehbaren Scheiteln und unnatürlicher Lockenprachten sind ebenso vorbei wie das Verrutschen des Zweithaares in prekären Situationen. Aus Erfahrung wissen wir, dass viele Betroffene das Wort "Perücke" an sich scheuen, da es mit ganz falschen Vorstellungen verbunden ist. In der Praxis ist aber oft die "klassische" Lösung optisch, komfort- und kostenmässig nach wie vor die beste Lösung. Ebenso stellen wir in der Praxis wirklich immer und immer wieder fest, dass sich die "innere Ablehnung" spätestens bei einer ersten Anprobe bei uns im Geschäft schnell auflöst: Optik und Natürlichkeiten überzeugen oft schon auf Anhieb.

Tragekomfort

Das Angebot an Perücken ist gross. Neben dem gewünschten Frisurenstil sollte man bei der Auswahl des Modells aber auch auf das "Innenleben" der Zweitfrisur achten: Monturen-Material, Verarbeitung, Luftdurchlässigkeit sowie Pflegemöglichkeiten sind nur einige Punkte, die letztlich den Tragekomfort von Perücke und Toupets im Alltag ausmachen. Bedeutend ist der Unterschied, ob das Zweithaar über dem eigenen Haar getragen wird oder ob es einer medizinischen Perücke bzw. eines Toupets bedarf, welche direkt auf der Kopfhaut getragen werden. Dabei werden weder das eventuell nachwachsende Haar behindert, noch die Kopfhaut über Gebühr strapaziert.

Die Monturen unserer medizinischen Perücken bestehen aus Monofilament. Es handelt sich dabei um ein spezielles Mikrogewebe, das in Ergänzung mit einem atmungsaktiven Baumwollmischgewebe, eine äusserst hygienische Lösung für Menschen mit krankheitsbedingtem oder therapiebegleitendem Haarausfall darstellt.

Zweithaar wie gewachsen

Die Monofilamentmontur hochwertiger Perücken ist nahezu transparent und lässt somit Einblicke auf die Kopfhaut wie bei echtem Haar zu und dies auch auf kurze räumliche Distanzen: Ihr Kunde am Bankschalter, im Beratungsgespräch wird Ihre Zweitfrisur ebenso wenig als solche erkennen wie ein/e Tanzpartner/in.

Ebenso ist das Zweithaar praktisch gleichermassen frisierbar wie gewachsenes Eigenhaar und erlaubt auch Varianten für individuelles Frisurenstyling.

Sicherheit in jeder Situation

Heute können Sie sich mit einer Qualitätsperücke bewegen wie mit eigenem gewachsenem Haar. Sportliche Betätigungen wie z.B. schwimmen, tanzen, Tennis oder Gymnastik können sicher und risikolos betrieben werden. Für den optimalen Sitz und zur Regulierung der individuellen Passform für jede Kopfgrösse dienen unsichtbare Verschlüsse im Nacken - auch bei Kurzhaar-Modellen.

Wichtig ist die perfekte Anpassung: Bei uns werden alle Perücken auf ihren exakten Sitz kontrolliert und nötigenfalls vor Ort angepasst, auch oder gerade wenn die "standardmässigen" Einstellungsmöglichkeiten nicht ausreichen sollten. Die Tendenz ist oft so, dass Konfektionsperücken tendenziell eher zu gross ausfallen. Gerade im Hinblick auf die perfekte Anpassung sind wir Ihr verlässlicher Partner mit dem entsprechenden Know-how. Und gerade diese Anpassung ist enorm wichtig: Eine nicht perfekt sitzende Zweitfrisur wäre etwa so, als würden Sie einen schönen Anzug kaufen, dessen Hosenbeine viel zu kurz oder viel zu lang wären.

(Fast) alle Frisurenwünsche können erfüllt werden

Die Modelle unserer Medical Hair Kollektion werden in modernster Technik, in vielen verschiedenen Farbnuancen und in allen aktuellen Frisurenstilen gefertigt, so dass sie an Natürlichkeit nicht mehr zu übertreffen sind und nicht als Zweitfrisur erkannt werden. Sie werden staunen, dass bei den meisten Frisuren auch topmodische Farbvarianten erhältlich sind. Frisurentrends werden so aktuell umgesetzt, dass wir auch einer extrem modisch orientierten Kundin Angebote machen können, die sie begeistern.

Individuelle Beratung

Wir nehmen uns in ruhiger und geschützter Atmosphäre ausreichend Zeit für Sie, um eine individuelle Zweitfrisur auszusuchen.

Auch vor Ort


Zudem besteht die Möglichkeit von Hausbesuchen und Besuchen im Krankenhaus.

Rufen Sie uns einfach an, wir informieren Sie gerne.

Home | Über uns | Service | News | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü